Noch einmal heiraten…

by | Aug 8, 2018 | Schöne Dinge&Ideen | 2 comments

Weil ich im Juli im wahrsten Sinne des Wortes auf vielen Hochzeiten getanzt habe, war es in den letzten paar Wochen auf meinem Blog ruhig. Ich habe diese Auszeit aber irgendwie auch gerade einmal gebraucht. Manchmal muss man einfach leben und vor allem etwas erleben, dann erwacht auch wieder die Kreativität. Im Juli war es tatsächlich so, dass die Hochzeiten im Wochentakt stattfanden. Mit den Vorbereitungen und der Müdigkeit nach dem Feiern (und ja, wenn man schon zu einer Hochzeit geht, dann muss auch richtig gefeiert werden), ist man dann schon etwas geschafft und erledigt. Daher kam das Bloggen eben etwas zu kurz…

Mit den Hochzeiten habe ich aber auch mir selber einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Da ich mein Brautkleid habe nähen lassen, hatte ich nie die Gelegenheit in einem Brautmodegeschäft viele verschiedene Kleider anzuprobieren. Als dann nach und nach die Hochzeitseinladungen bei uns ins Haus flatterten, entschied ich, dass ich mir einmal ein Kleid aus einem Brautmodegeschäft mit Anproben, Änderungen und dem ganzen Drum und Dran leisten würde. Und ich kann Euch sagen, diese Investition hat sich gelohnt. Ich habe es sehr, sehr genossen und wurde von einer sehr lieben, fachkundigen Verkäuferin mit viel Geduld betreut. Diese Erfahrung hat mir einmal mehr gezeigt, dass es nie zu spät ist, um Wünsche wahr werden zu lassen. Man muss sie sich nur eingestehen und aktiv werden.

Die Frisur habe ich mir dann übrigens mit Hilfe von einem Youtube-Video und einem Haarkissen selber gebastelt und war erstaunt, dass sie den ganzen Tag wunderbar gehalten hat.

Auch die Feier selber konnte ich dann in meinem neuen Kleid so richtig geniessen. Der Signore und ich haben dann auch bis in die frühen Morgenstunden getanzt – keine Ahnung, wann wir das zuvor das letzte Mal gemacht haben.

Beim Besuch dieser vielen Hochzeiten wurde mir aber auch wieder etwas ganz Wichtiges bewusst. Es gibt nicht die eine Art zu heiraten. Jedes Paar muss seinen eigenen Weg finden und wenn das gelingt, ist auch das Fest perfekt. Der Signore und ich haben dann auch darüber sinniert, ob wir noch einmal heiraten möchten, weil wir einige Sachen heute ganz anders machen würden, als wir das vor fünf Jahren an unserer Hochzeit getan haben. Wir kamen dann zum Schluss, dass einmal heiraten reicht. Aber vielleicht feiern wir dann einmal ein Fest bei einem runden Hochzeitstag und dann wird wieder getanzt und zwar bis in die frühen Morgenstunden;)

Und vielleicht habt auch ihr einen Wunsch, den Ihr Euch schon lange erfüllen möchtet? Dann kann ich Euch nur ermutigen dies auch zu tun. Es lohnt sich!

Herzlichst, Eure Signora Pinella

P.S. wie Ihr vielleicht gesehen habt, habe ich die kleine Auszeit auch dazu genutzt, den Blog auf Vordermann zu bringen und ein neues Layout zu machen. Manchmal braucht so etwas mehr Zeit, als man denkt… Vor allem wenn man kein Profi ist;) Aber auch das war ein lang gehegter Wunsch von mir, den ich mir unbedingt erfüllen wollte!

2 Comments

  1. Kathrin

    Wow, soooo hübsch!😍

    Reply
    • Signora Pinella

      Vielen Dank!

      Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?